Mission Statement

Vision

In unserer Welt stellt der zu Fuß gehende Mensch das Rückgrat des Verkehrsgeschehens dar. Die Grundlage für sämtliche Infrastrukturplanungen sind die Bedürfnisse des Fußgehers.

Die ideale Siedlung ist so beschaffen, dass die Bedürfnisse des täglichen Lebens mit geringstem externen Energieaufwand befriedigt werden können.

Alle anderen Bedürfnisse, die Mobilität verlangen, sollen so befriedigt werden können, dass der Ressourcenverbrauch nicht höher ist, als nachgebildet wird. Ein nachhaltiger Ressourcenverbrauch bietet nachfolgenden Generationen die gleichen Lebensgrundlagen.

Leitlinie

Wir sind ein Netz zum Informations- und Meinungsaustausch und zur Bündelung von Interessen im Sinne unserer Vision. Dieses Netz soll geeignet sein, die Diskrepanzen zwischen Ziel und Umsetzung in der Verkehrs- und Siedlungsplanung zu überbrücken.

Ausgehend von unserem unmittelbaren Wirkungsbereich wollen wir für die Verkehrs- und Siedlungsplanung entscheidende Menschen überzeugen und zu einer Veränderung der Prioritätensetzung in der Verkehrs- und Siedlungsplanung beitragen.

Wir wollen den unterschiedlichen Ansätzen zukunftsfähiger Planungen in unserer Vision Raum geben und neue Konzepte entwickeln.